FAQ

Funktionsweise der Web-App:

Tourencheck ist ein Planungs- und Informationsportal für Bergsportler, welches als Webapplikation – kurz Web-App – offline genutzt werden kann. Dadurch besteht die Möglichkeit, auf sämtliche Informationen auch in Gebieten ohne Internet-Zugang zugreifen zu können. Die Web-App ist ein von allen Geräten und Betriebssystemen unabhängiges Anwendungsprogramm und läuft direkt im Browser. Im Gegensatz zu einer regulären App ist daher keine vorherige Installation notwendig. Beim ersten Aufruf der Startseite wird die gesamte Web-App mit sämtlichen Rubriken in den Browsercache geladen und steht dort online und offline so lange zur Verfügung, bis die Web-App – abhängig von den Einstellungen im Browser – wieder gelöscht wird. Die Web-App ist für Smartphones, Tablets und Desktop-Computer optimiert. Für die Nutzung wird ein regulärer Browser empfohlen, mit dem sich die Inhalte des Caches steuern lassen. Um alle Funktionen auch ohne Internet-Zugang abrufen zu können, sollte der Browser so eingestellt sein, dass „Offline-Website-Daten“ und „Website-Einstellungen“ beim Schließen des Browsers nicht gelöscht werden.

Aktualisierung der Inhalte:

Um die Web-App zu aktualisieren, müssen die gecachten „Offline-Website-Daten“ und „Website-Einstellungen“ im Browser gelöscht werden. Im Anschluss kann die Startseite neu aufgerufen werden. Nun steht die aktuellste Version der Web-App zur Verfügung.

Offline abrufbare Inhalte:

Alle Rubriken mit sämtlichen Inhalten sind offline abrufbar. Für externe Verlinkungen ist eine Verbindung zum Internet notwendig.

Verknüpfung auf dem Startbildschirm:

Die Web-App lässt sich auf dem Startbildschirm von Smartphones und Tablets wie eine reguläre App verlinken. Nach dem Aufruf der Startseite im Browser kann durch anklicken der Webadresse eine Verknüpfung auf dem Startbildschirm angelegt werden.

Version:

2.1.0 vom 08.08.2022